Newsletter

Im Wizemann

Feuerschwanz

Mit ihrem Album "Memonto Mori" feierten FEUERSCHWANZ einen ersten Platz in den deutschen Albumcharts. Am 22. April feiern die fränkischen Mittelalter Folk-Metal-Rocker diesen Erfolg im Im Wizemann in Stuttgart.

Gäste: Warkings

Für FEUERSCHWANZ hätte das Jahr 2022 nicht besser starten können: Ihr zum Jahreswechsel veröffentlichtes Album „Memento Mori“ stieg direkt auf Platz 1 der deutschen Top 100 Albumcharts ein und markiert den bis dato größten Erfolg der Bandgeschichte. "Es ist schwer in Worte zu fassen und wir können es tatsächlich noch immer nicht wirklich glauben, aber wir haben es tatsächlich geschafft und bedanken uns bei allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben! Wir haben eine lange Reise hinter uns – wie bei Frodo, der sich aus dem Auenland auf einen aussichtslosen Weg machte, war der Erfolg bei uns anfangs nie geplant oder vorgesehen", so die Band zu ihrem Charterfolg.

2004 als humorvolle Mittelalterband gegründet, haben sich FEUERSCHWANZ mittlerweile zu einem der größten und ernstzunehmenden Acts im deutschen Folk Rock und Heavy Metal entwickelt. Hinter Pseudonymen wie Hauptmann Feuerschwanz oder Hans der Aufrechte stehen großartige Musiker. Ihre Kombination aus Heavy Metal gepaart mit instrumentalen und visuellen Elementen aus der Mittelalter-, Metal- und Folk-Rock-Szene sowie ihren einzigartigen Sinn für Humor stellen die Musiker aus dem Kreis Erlangen bereits seit knapp 18 Jahren unter Beweis.

Nachholtermin: Eintrittskarten vom 29. Januar 2021 und 28. Januar 2022 bleiben gültig.

weiterlesen
Sa. 22.04.2023 20:00 Uhr Im Wizemann (Halle), StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 10-16 Uhr

Feuerschwanz Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Im Wizemann Halle
Stuttgart

20:0022.04.2023ab 35,25 €Karten kaufen

Video

News zu Feuerschwanz

10.07.2020

FEUERSCHWANZ hoch in den Charts

Tolle Neuigkeiten aus dem Hause FEUERSCHWANZ: ihr neues Album „Das Elfte Gebot“ stieg sowohl in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Top #10 der Albumcharts ein und bestätigt somit die tolle Entwicklung der Band. Die ihr neues Erfolsgwerk am 29. Januar im LKA/Longhorn auch live vorstellen wird!

Standort