Newsletter

Che Sudaka

Conectando Tour 2020

CHE SUDAKA ist eine der meistgeliebten Bands der alternativen Latino-Szene und begeistert musikalisch mindestens genauso wie mit klaren politischen Botschaften. Am 14. Februar sind die Cumbia-Ska-Punks in Stuttgart/Bad Cannstatt im clubCANN zu Gast.

Die 2002 in Barcelona gegründete kolumbianisch-argentinische Band CHE SUDAKA ist ohne Frage eine Kultband: Optimistisch-rebellische Texte, eine unendlich positive Attitüde, unbändige Energie auf der Bühne und ein höchst wiedererkennbarer Sound-Mix aus lateinamerikanischer Folklore, Ska, Reggae, Punk und elektronischen Elementen. Vier Brüder, die mit Akkordeon, akustischen und elektrischen Gitarren, Samplern und Drum-Maschine die Zeit anhalten. Jedes Konzert ist eine schweißtreibende Fiesta im Hier und Jetzt, ein Moment der Einheit und Gemeinsamkeit, Respekt und Liebe.

Ihre musikalischen Wurzeln finden die einstmals illegalen Immigranten neben ihrer eigenen cultura popular in legendären Bands wie The Clash, Mano Negra oder Los Fabulosos Cadillacs. Inhaltliche Bezugspunkte finden sich zu bekannten lateinamerikanischen Liedermachern, allen voran zu dem im Jahr 2011 ermordeten Facundo Cabral.

2020 präsentieren die vier Brüder ihr neuestes musikalisches Abenteuer: „Conectando!“ (auf Deutsch: „Verbindend“) ist das Resultat ihrer vielfältigen musikalischen Begegnungen und Kollaborationen mit illustren Künstlern aus aller Welt. CHE SUDAKA ist Rebellion, Therapie und Party. Und wer ein Konzert der Band live erlebt hat, wird wieder an das Gute im Menschen glauben!

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video