Newsletter

Betontod

Pace Per Sempe Tour 2022
Gäste: Die Dorks

Leider müssen die weiteren Termin der Tour abgesagt werden - die Band dazu:

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für (einige von) Euch! Zuerst die weniger gute: Ado hat sich die letzten Monate immer mehr mit Schmerzen auf die Bühne gestellt und trotzdem eine tolle Show abgerissen - nun gibt es aber leider kein Aufschieben mehr, da sein Knie direkt nach dem Tour Konzert in Hannover operiert werden muss. Der gute plagt sich schon länger damit rum und nun ist eine OP unumgänglich. Dadurch müssen wir leider die Gigs in Stuttgart, Nürnberg & Frankfurt absagen. Die gute Nachricht ist das wir die 4 Konzerte davor noch spielen werden. Natürlich machen wir auch kein Geheimnis daraus das uns die aktuelle Lage genauso hart trifft wie so viele Bands derzeit , aber wir wollen uns davon nicht unterkriegen lassen und haben an allen Ecken auf die Sparbremse getreten um zumindest die ersten 4 Konzerte auch spielen zu können . Alle die ein Ticket haben für die Shows, die nicht stattfinden können, können es dort zurückgeben, wo sie es erworben haben. Ein Verschieben macht für uns keinen Sinn und wir werden, wenn uns das Schicksal keinen Strich durch die Rechnung macht, im nächsten Jahr zu einem neuen Album alles nachholen an Spaß, Feierei und all dem was zum Touren gehört! Sorry für die Umstände und wir hoffen auf euer Verständnis, Glück auf!

Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. 

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 10-16 Uhr

Video

News zu Betontod

10.10.2022

BETONTOD müssen Tour abbrechen

Leider müssen die weiteren Termin der Tour abgesagt werden - die Band dazu:

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für (einige von) Euch! Zuerst die weniger gute: Ado hat sich die letzten Monate immer mehr mit Schmerzen auf die Bühne gestellt und trotzdem eine tolle Show abgerissen - nun gibt es aber leider kein Aufschieben mehr, da sein Knie direkt nach dem Tour Konzert in Hannover operiert werden muss. Der gute plagt sich schon länger damit rum und nun ist eine OP unumgänglich. Dadurch müssen wir leider die Gigs in Stuttgart, Nürnberg & Frankfurt absagen. Die gute Nachricht ist das wir die 4 Konzerte davor noch spielen werden. Natürlich machen wir auch kein Geheimnis daraus das uns die aktuelle Lage genauso hart trifft wie so viele Bands derzeit , aber wir wollen uns davon nicht unterkriegen lassen und haben an allen Ecken auf die Sparbremse getreten um zumindest die ersten 4 Konzerte auch spielen zu können . Alle die ein Ticket haben für die Shows, die nicht stattfinden können, können es dort zurückgeben, wo sie es erworben haben. Ein Verschieben macht für uns keinen Sinn und wir werden, wenn uns das Schicksal keinen Strich durch die Rechnung macht, im nächsten Jahr zu einem neuen Album alles nachholen an Spaß, Feierei und all dem was zum Touren gehört! Sorry für die Umstände und wir hoffen auf euer Verständnis, Glück auf!

Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. 

24.01.2017

BETONTOD: NEUES ALBUM AUF DEM PODEST!

"Revolution" nennt sich das neue Album von BETONTOD, das ab sofort im Handel erhältlich ist und mit dem der Band ein sensationeller Eartseinstieg auf Platz 3 in den deutschen Albumcharts gelungen ist! Einen ersten Einblick in das neue Material, mit dem sich die Band wieder perfekt zwischen Punk und Metal bewegt, gibt das neue Video "Ich nehme Dich mit". Und wer sich von der Qualität der Fanedition begeistern lassen will, kann Ralf Richter hier beim unboxing zusehen. Live gibt es Betontod natürlich auch zu erleben - am 31. März im LKA/Longhorn!