Newsletter

Im Wizemann

Betontod

Pace Per Sempe Tour 2022
Gäste: Die Dorks

Seit Beginn ihrer Karriere zeigen BETONTOD klare Kante und positionieren sich gegen politische Missstände. Mit ihrem jüngsten Album "Pace Per Sempre" sind die Punkrocker am 17. November in Stuttgart im Im Wizemann zu Gast.

„Pace Per Sempre“, das mittlerweile elfte Werk von BETONTOD ist Ende 2021 erscheinen. „Nach dem Release unserer letzten Scheibe ‚Vamos!‘ haben wir uns die Frage gestellt, wie wir heute klingen wollen. Wir waren uns einig, die liebgewonnenen Ecken und Kanten in unserem Sound beizubehalten und vielleicht sogar noch auszubauen“, so Gitarrist und Co-Songwriter Frank „Eule“ Vohwinkel. Das Quartett versteht seine Platte als Kampfansage an all jene, die sich gegen eine weltoffene und vielschichtige Gesellschaft richten und präsentiert sich deutlich punkrocklastiger als auf dem Vorgänger.

Musikalisch zeigen sich BETONTOD auf „Pace Per Sempre“ experimentierfreudig und vielseitig. „Viele Songs führen ein Eigenleben, das teilweise überraschende Wendungen nimmt. Was als eher traurige Nummer anfängt, das wächst vielleicht zu einem sehr hoffnungsvollen und mutmachenden Stück heran“, so Vohwinkel. Ein Beispiel hierfür sei der Song „Mitternacht“ – ein echter Partysong über das Tourleben und darüber, wie sehr die Band es vermisst hat, Konzerte zu spielen.

Nachholtermin: Eintrittskarten vom 12. März (Im Wizemann) sowie 10. Juni (Universum) bleiben gültig. 

weiterlesen
Do. 17.11.2022 19:30 Uhr Im Wizemann (Club), StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 10-16 Uhr

Betontod Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Im Wizemann Club
Stuttgart

19:3017.11.2022ab 33,00 €Karten kaufen

Video

News zu Betontod

24.01.2017

BETONTOD: NEUES ALBUM AUF DEM PODEST!

"Revolution" nennt sich das neue Album von BETONTOD, das ab sofort im Handel erhältlich ist und mit dem der Band ein sensationeller Eartseinstieg auf Platz 3 in den deutschen Albumcharts gelungen ist! Einen ersten Einblick in das neue Material, mit dem sich die Band wieder perfekt zwischen Punk und Metal bewegt, gibt das neue Video "Ich nehme Dich mit". Und wer sich von der Qualität der Fanedition begeistern lassen will, kann Ralf Richter hier beim unboxing zusehen. Live gibt es Betontod natürlich auch zu erleben - am 31. März im LKA/Longhorn!

Standort