Newsletter

The Irish Folk Festival Theaterhaus

The Irish Folk Festival

Music Knows No Borders Tour

Wer sich mit irischer Kultur auskennt, der weiß: Musik, Tanz und Gesang sind der Stoff aus dem die Träume sind. Und dass diese keine Grenzen kennen, beweist das IRISH FOLK FESTIVAL 2018 am 31. Oktober im Stuttgarter Theaterhaus.

Bisher waren die Beziehungen zwischen Irland und England vom irischen Nationalismus bestimmt. Die Iren strebten aus gutem Grund nach Unabhängigkeit: Als Gastarbeiter waren sie ein notwendiges Übel und täglichem Rassismus und Diskriminierung ausgesetzt. Diese bittere Erfahrung, gepaart mit einem ungebrochenen Stolz, waren Stoff für viele Lieder. Lieder, die um Unabhängigkeit, Revolution und Wiedervereinigung kreisen und auch uns in Europa unter die Haut gehen.

Sollte es bald wieder eine harte Grenze zwischen Nordirland und der Republik geben, dann werden die alten Lieder mit noch mehr Inbrunst gesungen werden. Die erneute Trennung wird schmerzen und daran erinnern, dass man einst in einem Land ohne Grenzen lebte. Dass das Leben in einer Welt ohne Grenzen lebenswerter ist, daran will die „Music knows no borders“ Tour dieses Jahr erinnern. Mit von der Partie sind Chrsty Barry & James Devitt, Joanna Hyde & Tadhg Ó Meachair, Ailie Robertson's Traditional Spirits und The Outside Track.

weiterlesen
Mi. 31.10.2018 20:00 Uhr Theaterhaus (T 1), StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

The Irish Folk Festival Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Theaterhaus T 1
Stuttgart

20:0031.10.2018ab 29,90 €Karten kaufen

Video

Standort