Newsletter

Sunrise Avenue Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Sunrise Avenue

“Moi Moi” oder ”Auf Wiedersehen” - SUNRISE AVENUE beenden nach 17 Jahren ihre Karriere und verabschieden sich mit einer letzten "Thank You For Everything Tour". Das letzte Stuttgart-Konzert der erfolgreichen Finnen steigt am 30. April 2021 (Nachholtermin für den 23. Juni 2020*) in der Schleyer-Halle.

SUNRISE AVENUE veröffentlichten ihr Debüt-Album „On the Way to Wonderland ” 2006 und wurden zu einer der international erfolgreichsten Finnischen Rockbands. Die Band blickt auf fünf Studioalben, sowie ein „Best of“-Album zurück und verkaufte weltweit über 2,5 Millionen Tonträger. Mit dem letzten Album „Heartbreak Century“ stieg SUNRISE AVENUE direkt auf Platz 1 der Deutschen Charts ein und erhielt Goldstatus.

“Schweren Herzens muss ich ankündigen, dass wir beschlossen haben, unsere gemeinsame Reise als Band zu beenden. Mir ist klar, dass es schwer zu verstehen ist, warum wir etwas so Besonderes beenden. Aber hinter unserem Erfolg gibt es Dinge, die man nicht sieht: Viele verschiedene Leute mit all ihren Bedürfnissen und Wünschen. Außerdem haben wir das Gefühl, alles erreicht zu haben, was möglich war. Nun ist es Zeit durchzuatmen und für den nächsten Traum zu leben. Wir müssen uns nur trauen, unseren Herzen zu folgen. Nach reiflicher Überlegung werden wir das nun tun”, kommentiert Samu Haber, Leadsänger, Gitarrist und Gründer von SUNRISE AVENUE.

* Eintittskarten vom 23. Juni behalten ihre Gültigkeit.


weiterlesen
Fr. 30.04.2021 19:30 Uhr Hanns-Martin-Schleyer-Halle, StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Sunrise Avenue Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Stuttgart

19:3030.04.2021ab 72,10 €Karten kaufen

Video

News zu Sunrise Avenue

16.04.2020

SUNRISE AVENUE: Abschiedstour auf nächstes Jahr verschoben

Europatournee startet im April 2021

SUNRISE AVENUE werden ihre "Thank You For Everything"-Abschiedstour um ein Jahr verschieben. Die Entscheidung wurde sowohl aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen aufgrund der aktuellen Lage um die Coronavirus-Pandemie, als auch auf Grundlage aktueller Beschlüsse zu Großveranstaltungen in Deutschland getroffen.

“It is unfortunate but no doubt understandable that there was no other choice than to postpone the tour given the current situation. And since it is also a farewell tour, it is natural that the postponement should apply to the entire tour, including the gigs at Helsinki’s Olympic Stadium,” sagt der Manager der Band Mikko Saukkonen .

Für die Abschiedstour von SUNRISE AVENUE wurden Tickets in Rekordhöhe verkauft, Fans aus vielen verschiedenen Ländern werden bei den Konzerten erwartet. “It’s impossible now to even imagine nearly 300,000 people celebrating together. The production rehearsals alone would require the presence of dozens of people in four different countries. We wouldn’t even want to go out on our final tour wearing face masks and fearing for the health and safety of our fans. There are more important things in life right now than the culmination of Sunrise Avenue’s story, the time for which will fortunately come later. And then we will enjoy it together with our wonderful fans as if it were the last day without any extra worries,” kommentiert Samu Haber.

Neuer Termin für das am 23. Juni in der Schleyer-Halle geplante Konzert ist der 30. April 2021.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die entsprechenden neuen Termine.

Standort