Newsletter

Wagenhallen

Beyond The Black

Dancing In The Dark Tour 2024
Gäste: Ankor

Anfang 2023 haben BEAST IN BLACK mit ihrem fünften Album große Erfolge gefeiert. Am 20. April präsentieren die deutschen Symphonic-Metal-Shootingstars ihr selbstbetiteltes Werk in Stuttgart in den Wagenhallen.

BEYOND THE BLACK blicken auf eine stratosphärische Erfolgsgeschichte zurück. Bereits ihr Debütalbum aus dem Jahr 2015 schlug in ihrem Heimatland ein wie eine Bombe. „Songs Of Love And Death“ belagerte wochenlang die deutschen Top 15 und führte dazu, dass die Band mit dem "Metal Hammer Award 2015" als „Bestes Debüt“ ausgezeichnet wurde. Der Nachfolger „Lost In Forever“ (2016) stieg auf Anhieb auf Platz 4 der deutschen Charts ein. Im Zuge der Albumveröffentlichung Nummer drei („Heart Of the Hurricane“) absolvierten Beyond the Black im Herbst 2019 ihre erste eigene Europa-Headlinetour. Bereits vor deren Abschluss kehrten BEYOND THE BLACK ins Studio zurück, um Album Nummer vier zu schreiben. Das mit Spannung erwartete „Horizons“ erschien im Juni 2020 und stieg auf Platz 3 in die deutschen Album-Charts ein. Nachdem sie die Zeiten der Pandemie genutzt hatten, um kreativ zu werden, meldeten sich BEYOND THE BLACK im Jahr 2022 mit einem Paukenschlag zurück und schlugen ein neues Kapitel auf, stärker als je zuvor: Nach ihrem bisher erfolgreichsten Headliner-Auftritt in Europa im Herbst 2022 erschien Anfang 2023 ihr fünftes Studioalbum. Das schlicht „ „Beyond the Black“ betitlete Werk landete in den heimischen Charts auf Rang 2 und markiert den bislang größten Erfolg der Band.


weiterlesen
Sa. 20.04.2024 20:00 Uhr Wagenhallen, StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 10-16 Uhr

Beyond The Black Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Wagenhallen
Stuttgart

20:0020.04.2024ab 47,49 €Karten kaufen

Video

News zu Beyond The Black

22.03.2020

BEYOND THE BLACK: Sängerin Jennifer Haben gibt Instagram-Livekonzert!

Termin: 22. März 2020, 16:00 Uhr

Ort: https://www.instagram.com/beyondtheblack_official/

Zusammen mit vielen weiteren Künstlern, engagiert sich BEYOND THE BLACK-Frontfrau Jennifer Haben im Rahmen der #WirBleibenZuhause Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit. Im Zuge dessen wird die Sängerin am kommenden Sonntag, den 22.03.20 um 16:00 Uhr von zuhause über den BEYOND THE BLACK-Instagram-Kanal live gehen und ein rund 20-minütiges Akustikkonzert für alle spielen, die zuhause bleiben – mit der klaren Botschaft, dass Solidarität jetzt alles ist und wir nur gemeinsam Leben retten können.

Jennifer Haben:

„Es ist notwendig und unumgänglich, dass wir jetzt den offiziellen Empfehlungen von Gesundheitsexperten Folge leisten und den sozialen Kontakt minimieren. Wir alle bleiben zuhause für die Schwächeren in unserer Gesellschaft und für die Helden unseres Gesundheitssystems, die im Moment alles geben, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden. Als Künstler möchten wir dazu einen Beitrag leisten und den Aufenthalt in den eigenen vier Wänden mit einem Konzert-Live-Stream erträglicher gestalten, aber auch klar proklamieren, dass zuhause bleiben aktuell die einzig richtige und mögliche Option ist."

Das Konzert findet – getreu der gebotenen Handlungsanweisungen – als Solodarbietung, nur mit Piano, Gitarre und Stimme zuhause in Jennifers Wohnzimmer statt. 100% persönlich und ohne doppelten Boden.

Standort