Newsletter

Planet Erde II - live in Concert

Am 24. März 2018 gibt es in der Stuttgarter Schleyer-Halle die schönsten Bilder der neuen BBC-Erfolgsserie Planet Erde II in brillantem 4K-Ultra-HD auf gigantischer Leinwand zu sehen. Begleitet werden die Bilder von einem achtzigköpfigen Sinfonieorchester mit Chor, die Musik stammt von Oscargewinner Hans Zimmer, Jacob Shea und Jasha Klebe.

2006 revolutionierte die BBC-Dokumentation PLANET ERDE den Naturfilm und veränderte die Sichtweise auf die Welt, in der wir leben. Zehn Jahre später folgte mit PLANET ERDE II die lang erwartete Fortsetzung, mit der es der BBC ein weiteres Mal gelang, neue Maßstäbe im Bereich der Naturdokumentation zu setzen. Drei Jahre lang waren die Kamerateams unterwegs: Sie drehten auf 117 Reisen in 40 Ländern insgesamt 2089 Tage und machten mit Hilfe von Drohnen, Kamerafallen, Teleobjektiven, Schwachlicht- und Hochgeschwindigkeitskameras einzigartige Aufnahmen unserer Erde und ihrer Bewohner. Dank der fortgeschrittenen Technik war es möglich, die Natur aus völlig neuen Sichtwinkeln zu erleben – näher, intensiver und überraschender als jemals zuvor.

Nach der Fernsehausstrahlung folgt nun die Live-in-Concert-Version, die die faszinierendsten Szenen der Serie auf einer gigantischen Leinwand präsentiert. Neu zusammengestelltes Filmmaterial in bisher nicht gekannter Detailgenauigkeit führt den Besucher in extreme Lebensräume die bislang für das menschliche Auge unerreichbar waren – auf Inseln, in Wüsten, im Dschungel und sogar in Städten. Die Live-Version bringt dem Zuschauer aber nicht nur verborgene und geheimnisvolle Welten näher als je zuvor. PLANET ERDE II: EINE ERDE – VIELE WELTEN – LIVE IN CONCERT verbindet die optische Opulenz der brillanten Natur- und Tierbilder auch mit der ergreifenden Live-Akustik eines 80-köpfigen Sinfonieorchesters. Die Produktion wird so zu einem mitreißenden Live-Event und einer beeindruckenden visuellen und musikalischen Reise. Die Musik, die die Aufnahmen passgenau untermalt und auf besondere Art und Weise emotional auflädt, stammt aus der Feder des in Frankfurt geborenen Oscargewinners Hans Zimmer sowie von Jacob Shea and Jasha Klebe.


weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr