Newsletter

Höhner

„Dafür leben wir“-Tour 2015

Personell verjüngt gastieren HÖHNER im November live in vier deutschen Städten. Mit Drummer Wolf Simon (53) und Keyboarder Micki Schläger (46) stoßen „zwei Musiker aus der absoluten Champions League“ (Sänger Henning Krautmacher) zu den Domstädter und treten die Nachfolge der nach 43 Karrierejahren ausgeschiedenen Gründungsmitglieder Peter Werner und Janus Fröhlich an.
Neuzugang Wolf Simon wurde durch seine Krankheitsvertretung bereits 2011 Teilzeitmitglied der HÖHNER-Familie. Als Mitbegründer der Klaus Lage Band, langjähriges Mitglied der Kölner Formation „Purple Schulz“ und (bis zuletzt) der Band von Howard Carpendale gehört der gebürtige Essener zu den Szene-Urgesteinen.
Keyboarder, Komponist und Texter Micki Schläger begann seine 20-jährige Laufbahn bei der Gruppe „Just Is“. Ab 1996 stellte der Musical-erprobte Musikschulgründer zunächst als Mitglied und später als Leiter der Ute-Freudenberg-Band seine Vielseitigkeit unter Beweis. Von dieser zeigt sich auch Vorgänger Peter Werner beeindruckt: „Mit seinem Können an den Tasten, seiner Kreativität und seiner markanten Stimme ergänzt Micki die Band hervorragend.“
Getreu dem HÖHNER-Vers „Bevor's zu Ende geht, fangen wir von vorne an!" tragen die die neu formierten Rheinländer ihren Frohsinn vom 4. bis 23.11. in den Rest der Republik. Dabei werben Henning Krautmacher, Wolf Simon, Micki Schläger, Hannes Schöner, Jens Streifling und John Parsons mal laut und energiegeladen, mal leise und nachdenklich, aber immer sympathisch, emotional und publikumsnah – für Toleranz, Vielfalt, Humor und Herzlichkeit. Mit ihrer Mischung aus Party-Hymnen und Pop-Songs mit Tiefgang treffen HÖHNER seit Jahren den richtigen Ton. Die Folge: Dank Klassikern wie „Viva Colonia“, „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ oder „Schenk mir Dein Herz“ eilt den Karnevalsurgesteinen auch jenseits des Rheinlandes ihr Ruf als Stimmungsgaranten voraus.
So werden Konzertbesucher im Herbst für einen Abend lang zu Mitgliedern der erweiterten HÖHNER-Familie. Dann heißt es im Einklang mit dem Song „Denn dafür leben wir“: „Alle sind da, es ist wieder soweit. Das große Spiel, wir sind bereit!“

weiterlesen