Newsletter

Def Leppard

Gäste: Black Star Riders

Tour 2015

DEF LEPPARD sind ohne Zweifel eine der erfolgreichsten britischen Bands der Gegenwart.  Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern gehören die UK-Rocker seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Live-Attraktionen der Welt. Für die deutschen Fans ist es eine wahre Glücksbotschaft, denn zum ersten Mal seit zwölf Jahren führt eine DEF LEPPARD-Tournee endlich wieder nach Deutschland.

Seit ihrer Gründung Ende der Siebziger hat sich die Band aus der englischen Arbeiterstadt Sheffield von einem reinen Rock-Act, der im Vorprogramm der legendären AC/DC und Rainbow tourte, zu einer der bekanntesten und innovativsten Melodic Rock-Bands der Welt entwickelt. DEF LEPPARD waren die erste Band überhaupt, die bereits 1987 inmitten der größten US-Arenen eine Runde Bühne nutzte.

DEF LEPPARD gehören zu den fünf einzigen Rockbands der Geschichte, die es geschafft hat mit zwei aufeinanderfolgenden Alben jeweils mehr als zehn Millionen Einheiten in den Vereinigten Staaten abzusetzen, so geschehen bei ihren Diamant-Alben „Pyromania“ (1983) und „Hysteria“ (1987). Hits wie „Bringin´ On The Heartbreak“, „Foolin´“, „Photograph“, „Pour Some Sugar On Me“, „Let´s Get Rocked“, oder „Animal“ sind aus der amerikanischen Popkultur nicht mehr wegzudenken. Nach ihrem Überhit „Rock Of Ages“ wurde sogar ein Broadway-Musical und 2013 ein Kinofilm mit Tom Cruise und Catherine Zeta-Jones benannt, selbstverständlich spielen auch auf dem Soundtrack DEF LEPPARD eine entscheidende Rolle. Im Sommer 2014 spielten DEF LEPPARD zusammen mit Kiss eine nahezu ausverkaufte gemeinsame Headliner-Tour in 42 Arenen in Nordamerika. Auf ihrer ersten richtigen Deutschlandtour seit 2003 werden die fünf Briten um Sänger Joe Elliott ihre großen Hits nach über einem Jahrzehnt endlich wieder hierzulande präsentieren.    

weiterlesen