Newsletter

Bryson Tiller

Verlegt von der Porsche-Arena in das LKA/Longhorn. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Set It Of Tour

Gast: IAMDDB

Seinen Musikstil beschreibt BRYSON TILLER als Trap & RnB beeinflusst, weshalb sein Debütalbum auch den Titel „Trapsoul“ trägt. Mit 600 Dollar, die er sich von einem Freund lieh, kaufte er sich sein erstes professionelles Equipment, mit dem der introvertierte Junge eine Möglichkeit gefunden hatte, der Welt seine Musik zu Gehör zu bringen.

Die Platte „Trapsoul“ eroberte die Charts im Sturm und erreichte 2,1 Milliarden Streams, sowie Platin-Status.Seine Singles „Don’t“ und „Exchange“ wurden von der RIAA mit dreifach Platin ausgezeichnet. Eine Grammy-Nominierung sowie zwei BET-Awards für „Best New Artist“ und „Best Male R&B/Pop Artist“ folgten. Während seiner „Trapsoul-Tour“ verkaufte er in kürzester Zeit 47 Shows in Europa und Amerika komplett aus. Am 11. Mai erschien der „Trapsoul“ Nachfolger „True To Self“, welches sofort auf Platz 1 der amerikanischen Albumcharts einstieg. Von der Presse als „das größte Album des Sommers“ gefeiert, konnte das Album bereits über 400 Millionen Streams verbuchen.

Für seine aktuelle Single „Wild Thoughts“ arbeitet der 24-Jährige mit DJ Khaled und Rihanna zusammen. Das Video erzielt innerhalb von 3 Wochen bereits 104 Millionen Aufrufe. Nach seiner ausverkauften Tour im letzten Jahr kehrt der Sänger im November im Rahmen seiner „Set It Off Tour“ für sechs Shows nach Deutschland zurück. Als Support wird er dabei von SZA begleitet, die erst kürzlich ihr Debütalbum „Crtl“ veröffentlichte, welches unter Fans wie Kritikern gleichermaßen für Begeisterung sorgte.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video

News zu Bryson Tiller

11.07.2017

BRYSON TILLER KÜNDIGT TOUR AN!

Seinen Musikstil beschreibt BRYSON TILLER als Trap & RnB beeinflusst, weshalb sein Debütalbum auch den Titel „Trapsoul“ trägt. Das Album eroberte die Charts im Sturm und erreichte 2,1 Milliarden Streams, sowie Platin-Status. Am 11. Mai erschien der Nachfolger „True To Self“, welcher sofort auf Platz 1 der amerikanischen Albumcharts einstieg. Von der Presse als „das größte Album des Sommers“ gefeiert, konnte das Album bereits über 400 Millionen Streams verbuchen. Für seine aktuelle Single „Wild Thoughts“ arbeitet der 24‐Jährige mit DJ Khaled und Rihanna zusammen.

Nach seiner ausverkauften Tour im letzten Jahr kehrt der Sänger im November im Rahmen seiner „Set It Off-Tour“ für sechs Shows nach Deutschland zurück, um am 07. November in Stuttgart Station zu machen. Eintrittskarten sind ab dem 13. Juli erhältlich.