Newsletter

A Pale Horse Named Death Universum

A Pale Horse Named Death

European Tour 2019

Gäste: Transport League

Haben schon Stuttgarter Lokalgeschichte geschrieben: A PALE HORSE NAMED DEATH traten 2012 als letzte Band im legendären Club Röhre auf. Am 28. März kehrt die Band um Type O Negative- und Life of Agony-Mitbegründer Sal Abruscato in die Stadt zurück und stellt im Universum ihr für Ende des Jahres geplantes Album vor.

Die Geschichte von A PALE HORSE NAMED DEATH beginnt in 2011 mit dem Debutalbum “And Hell Will Follow Me”. Mit dem 2013er Nachfolger “Lay My Soul To Waste”, konnte sich die Band endgültig in der Metal Szene etablieren. Es folgten Nordamerika-Touren mit Danzig, zahlreiche Europatouren und Festivalkonzerte beim Wacken oder dem Summer Breeze. Beide Alben wurden, im jeweiligen Erscheinungsjahr, zudem vom Amerikanischen Revolver Magazin in die Top20 Alben des Jahres aufgenommen.

Neben Sänger und Gitarrist Sal Abruscato gehören aktuell die beiden Gitarristen Joe Taylor und Eddie Heedles sowie Bassist Eric Morgan zur Band. Ganz frisch meldet sich auch Type O Negative-Schlagzeuger Johnny Kelly zurück und komplettiert das Line-Up.

weiterlesen
Do. 28.03.2019 20:00 Uhr Universum, StuttgartKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

A Pale Horse Named Death Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Universum
Stuttgart

20:0028.03.2019ab 20,50 €Karten kaufen

Video

Standort