Newsletter

NIEDECKEN liest & singt BOB DYLAN

Ein musikalisch-magisches Sommerspecial rund um Dylan, Niedecken und BAP

Es gibt sicher keinen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan hat, wie WOLFGANG NIEDECKEN. Seit Jahrzehnten prägt er mit seiner Band BAP und als Solomusiker die deutschsprachige Rockmusik und setzt sich dabei immer wieder mit dem Werk Bob Dylans auseinander: Im Jahr 2017 ist Niedecken im Auftrag des TV Senders ARTE zu einer Reise auf den Spuren von Bob Dylan aufgebrochen. Kreuz und quer durch die USA, wo er mit vielen ehemaligen Weggefährten, Fotografen, Journalisten und Musikern gesprochen hat, die kompetent über „Bob Dylan`s Amerika“ (so der Arbeitstitel) Auskunft geben konnten.

Sein Buch handelt von dieser Reise. Er schreibt über Querverbindungen zu seiner eigenen Biographie und die Berührungspunkte mit der Geschichte seiner mittlerweile seit 45 Jahren existierenden Band BAP. Vor allen Dingen erzählt er von dem großen Einfluss, den Bob Dylan auf sein eigenes Werk als Songwriter hatte und weiterhin hat. Aus seinem, im Plauderton geschriebenen roadmovieartigen Buch, liest Niedecken ausgewählte Passagen und spielt die in Frage kommenden Lieder dazu. Man darf gespannt sein, ob die jeweiligen Geschichten auf einen Dylan oder einen BAP Song rauslaufen. Manchmal wechselt er auch mitten im Song, vom Englischen ins Kölsche, weil es von vielen Liedern eigene Cover-Versionen gibt. Auch Stücke wie „Songs sinn Dräume“, inspiriert von einem Satz in Dylans Autobiografie „Chronicles“ stehen auf der Setliste: „Songs sind wie Träume, die man wahr zu machen versucht. Sie sind wie fremde Länder, die man bereist.“

An magischen Sommerabenden wird WOLFGANG NIEDECKEN von seinem langjährigen Freund, dem Pianisten, Arrangeur und Big Band Dirigenten Mike Herting begleitet. Die Veranstaltungen finden in ausgesuchten Locations statt, vorwiegend outdoor und unter Einhaltung der coronabedingten Vorgaben. Niedecken und Herting präsentieren ein kurzweiliges Storyteller-Programm, bei dem sowohl Dylan-, wie auch BAP-Fans auf ihre Kosten kommen werden.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 11-16 Uhr
NIEDECKEN liest & singt BOB DYLAN wird präsentiert von:
  • SWR1
  • Neustart Kultur

News zu NIEDECKEN liest & singt BOB DYLAN

29.07.2021

Besucherinfo zu den Open-Airs auf der Freilichtbühne 2021

Endlich wieder Konzerte unter freiem Himmel auf der Spardawelt Freilichtbühne am Killesberg. Um allen Besucherinnen und Besuchern einen entspannten Konzertabend zu ermöglichen, haben wir alle wichtigen Informationen zum Konzertbesuch hier zusammen gefasst: Download Besucherinfo




Liebe Gäste,

gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf die Veranstaltungen auf der SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

in diesem Sommer. Nachfolgend die wichtigsten Informationen für Ihren Konzertbesuch.

Wir wünschen Ihnen bereits heute einen unbeschwerten Abend auf der Freilichtbühne.

Allgemeine Corona-Regeln:

Halten Sie bei den Veranstaltungen bitte die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen ein und

folgen Sie den an der Veranstaltungsstätte geltenden Abstandsregelungen.

Nehmen Sie auf keinen Fall an der Veranstaltung teil, wenn Sie folgende Symptome haben:

Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und

Geschmacksstörungen. Dies gilt auch, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind.

Zutritt nur für Geimpfte, Getestete, Genesene:

Zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verpflichtet sich der Veranstalter zur Einhaltung der 3G-Regel (Zutritt nur für Getestete, Genesene, Geimpfte). Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise in digitaler oder schriftlicher Form mit:

- Nachweis über einen negativen COVID-19 PCR- oder Schnell-Test, der maximal 24 Stunden alt sein darf oder

- Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist oder

- Ihren Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis)

Personalausweis:

Wichtig: Sie haben bei Ihrer Ticket-Bestellung für jedes Ticket Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Kontaktdatenerfassung angegeben. Bitte bringen Sie zum Abgleich der Angaben neben dem Ticket auch Ihren Personalausweis mit zur Veranstaltung.

Änderung der Namen der Kontaktdatenerfassung:

Wichtig: Sie haben bei Ihrer Ticket-Bestellung für jedes Ticket Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Kontaktdatenerfassung angegeben. Falls die Tickets von jemand anderem genutzt werden, müssen die Kontaktdaten der jeweiligen Person vor Ort neu erfasst werden. Dazu muss neben dem Ticket auch der Personalausweis mitgebracht werden.