Newsletter

Kiew Grand Ballett

2023 erstmalsauf großer Tournee durch Deutschland und die Schweiz!
„Mit Kriegsbeginn brachen nicht nur meine Pläne in sich zusammen, sondern auch die Pläne und Träume aller Ukrainer wurden von der russischen Artillerie zerbombt. Unsere Leben und unsere Städte sind zerstört. Jetzt erst wird mir klar, dass Pläne zu haben ein Luxus ist, den ich mir momentan nicht leisten kann.“Viktor Tomashek, Erster Tänzer

Das KIEW GRAND BALLETT aus der Ukraine zählt zu den erfolgreichsten Tournee-Ensembles in der internationalen Ballettwelt. Die Tourneen der jungen Compagnie begeisterten bereits Menschen inAmerika, Asien und Europa. Aufgrund des Kriegsausbruchs in der Ukraine „strandete“ die Balletttruppe im Februar 2022 in Paris. Mehrere Solidaritätsaktionensorgtendann für Tourneendurch Norwegen und Schweden, Lateinamerika und Island. Ab dem 2. Januar 2023 wirddas KIEW GRAND BALLETT auf diversen Bühnen in Deutschland und der Schweiz gastieren. Auf dem Tourplan werden dann Städte stehen wie Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Leipzig, Nürnberg, Basel und Zürich und am 07. Januar Stuttgart mit gleich zwei Aufrtitten in der Liederhalle.

„Ballett ist eine Sprache der Welt, es kennt keine Grenzen”, betont Alexander Stoyanov, Gründerund Geschäftsführerdes KIEW GRAND BALLETT. 2014 von ihm in Kiew gegründet steht die Compagnie für klassische Ballettkunst auf höchstem Niveau. Das Repertoire der vielfach ausgezeichneten Tänzerinnen und Tänzer umfasst neben den klassischen Tschaikowsky-Ballettstücken „Schwanensee“und„Der Nussknacker“unter anderem auch Giselle, Don Quichotte, Romeo & Julia sowie einige moderne Ballette. Die traumhaften Kulissen und Kostüme stammen von den Designkünstlern der Nationalen Oper der Ukraine. Seit Kriegsausbruch ist der Zeitplan der Compagnie nochmals straffer geworden. Im Frühjahr tratdas Ensemblezur Unterstützung der Ukraine in Norwegen und Schweden auf–besucht unter anderem von König Harald V. von Norwegen imApril sowie von Königin Silvia von Schweden imMai 2022.Im Sommer tourte die Truppe durch Lateinamerika, im Herbst folgten die baltischen sowie erneut die skandinavischen Länder. Im November 2022 begrüßte Islands Präsident Guðni Th. Jóhannesson das Kiew Grand Ballett für drei Aufführungen in Reykjavik. Im Dezember spielte das Ensemble erneut in Paris.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 10-16 Uhr

Video

News zu Kiew Grand Ballett

03.01.2023

Aktuelle Konzertvorschau 02. - 08. Januar

Willkommen in 2023! Wir freuen uns auf ganz viele tolle Konzerte und Aufführungen mit Euch im neuen Jahr. Diese Woche starten wir mit drei Veranstaltungen, außerdem läuft die letzte Woche des grandiosen Weltweihnachts Circus. Hier ist unsere #Wochenübersicht!

Die Infos für diese Woche im Einzelnen:

FR | Sebastian Reich & Amanda | Theaterhaus

SA | Kiew Grand Ballett: Schwanensee | Liederhalle

SA | Alestorm & Gloryhammer | Wagenhallen