Newsletter

HMBC

 

Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß es nicht. Keiner, der die fünf Vorarlberger gehört hat, wird eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen  können. Und die werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen, schubladisiert zu werden.

Ein hmbc-Konzert soll ein Erlebnis sein. Ein Beutezug durch die musikalische Wildnis – vom Mississippi-Delta bis zu den Gipfeln der Karawanken ist kaum ein Musikstück davor sicher, durch den musikalischen Fleischwolf gedreht zu werden. Was das Publikum sonst erwartet, wissen die Musiker meistens selber nicht. Erwarten Sie das Unerwartete!

Line-up:

Andreas Broger – Klarinette, Saxophon, Gesang Kommt aus Mellau und studierte am Tiroler Landeskonservatorium.

Bartholomäus Natter - Trompete, Flügelhorn, Beatbox, Gesang kommt aus Mellau und studiert am Mozarteum in Salzburg.

Johannes Bär - Euphonium, Posaune, Tuba, Tamburin, Beatbox, Gesang Kommt aus Andelsbuch, unterrichtet Trompete an der Musikschule und studierte am Mozarteum in Salzburg.

Philipp Lingg – Gesang, Akkordeon, Gitarre Kommt aus Schoppernau und studiert an der Musikuniversität in Wien.

Stefan Bär – Tuba, Euphonium, Gesang Kommt aus Langenegg, unterrichtet an der Musikschule Bregenzerwald und studiert am Vorarlberger Landeskonservatorium.

weiterlesen