Newsletter

Herr von Grau

Freiflug 2013

Drei Jahre sind nach der Veröffentlichung des letzten Longplayers der grauen Herren ins Land gegangen, drei Jahre in denen die beiden nicht etwa schliefen, sondern zwei EPs und eine DVD veröffentlichten, über 200 Konzerte spielten und sich musikalisch weiterentwickelten. Nur ein neues Album gab es nicht… bis jetzt! Mit "Freiflug" steht nun das vierte Album der Wahlberliner in den Startlöchern und es präsentiert sich rap- und soundtechnisch gereift, randvoll mit neue Ideen und tiefer denn je. HERR VON GRAU scheinen angekommen zu sein: In einem Wunderland aus ca. einer Million ebenso liebevoll wie schlüssig verwobener Samples, Synthesizern, programmierten so wie eigens eingespielten Drums, die auf konventionslos sprudelnde Wortkaskaden treffen. Die Themenpalette ist dabei so weit gefächert wie die Flächen in den deeperen Tracks dieses Albums.

Mit "Freiflug" im Gepäck gehen die Jungs nun auf gleichnamige Tour, die sie durch die gesamte Republik führen wird. Die beiden behaupten von sich selbst, eigentlich nur für die Bühne zu leben und wer sie schon einmal live gesehen hat, weiß worauf er sich einstellen kann: Unglaubliche Bühnenpower trifft Seelenstrip, trifft feinsinnige Musikalität, trifft Abriss trifft Schwachsinn. Muss man gesehen haben.

weiterlesen