Newsletter

Hanson

HANSON ist ein Trio aus Tulsa, Oklahoma, das zwar schon seit 1992 in der Öffentlichkeit auftritt, jedoch erst mit ihrer Debütsingle MMMBop 1997 weltweit bekannt wurde. MMMBop schaffte es sogar weltweit auf Platz 1 der Charts.
Clarke Isaac (Gesang, Keyboards), Jordan Taylor (Gesang, Gitarre) und Zachary Walker (Gesang, Schlagzeug) machen seit fast zwei Jahrzehnten Musik zusammen. Unbeeindruckt von den aktuellen Charts und Modeerscheinungen schafften die Jungs es durch ihren ganz eigenen Musikstil, sich eine Fangemeinde aufzubauen. Vor knapp 13 Jahren ließ das Trio die Welt an ihrer out-of-the-blue und soul-inspirierten Marke des amerikanischen Pop Rock'n'Roll teilhaben. Ab da an ging es nur noch aufwärts für die Jungs.

"Shout It Out", ihr fünftes Studioalbum, stellen sie nun endlich Mitte November in Deutschland vor. Dadurch dass ihr Album vollgestopft ist mit Energie, könnte man glatt vergessen, das die Jungs schon ein paar mehr Jahre zu verzeichnen haben. Mehrere Grammy Nominierungen (Schlagzeuger Zac ist der jügste nominierte Songwriter in der Geschichte), mehrere Headline-Shows von Carnegie Hall bis Hollywood und als wäre das noch nicht genug, halten sie den Weltrekord für das lauteste Konzertpublikum in der Geschichte.

Während das Album eher in die Vergangenheit der Musikzeit blickt, stellt es auch eine Vorwärtsbewegung für die Band an sich dar. "We love playing classic songs, but we never sat down and wrote our version of what that sounds like until now.", sagt Zac Hanson zu der neuen Platte. Für ihr Album konnten sie zwei Special Guests gewinnen, zum einen Bob Babbitt, der Bassist von den Funk Brothers, und zum Anderen Jerry Hey, der bereits mit Michael Jackson, Quincy Jones, Earth, Wind and Fire und vielen anderen zusammen gearbeitet hat. Ihr Album ist eine Sammlung von fein ausgearbeiteten geschmackvollen R&B-Pop-Rock-Nummern. Stellenweise erinnern die Songs auch an den amerikanischen Rock'n'Roll. Freut euch auf gefühlvolle, melodische Nummern, die euch mit ihrem Optimismus für die Zukunft anstecken werden.

weiterlesen