Newsletter

Four Abend 2013

 

ROBOTS DON’T SLEEP

CHAKUZA

OK KID

Unlängst verschaffte der „Four Abend“ der Hauptstadt einen der ersten Szene-Höhepunkte des Jahres. Columbia Four Music hatte Künstler, Branchenprofis, Medien und Fans in den Festsaal Kreuzberg geladen, um sich auszutauschen und die neuen Signings des Labels live zu sehen. Auf der Bühne des „Four Abend“ standen ROBOTS DON’T SLEEP, das Projekt von Robot Koch und John LaMonica, deren Album im Sommer 2013 erscheint, CHAKUZA, der „Magnolia“ (VÖ: 08.03.) vorstellte und OK KID mit Songs aus ihrem kommenden Longplayer „OK Kid“ (VÖ: 05.04.). Der Andrang war zwischenzeitlich so massiv, dass der Einlass immer wieder gestoppt werden musste, während die Fans mit Live-Blog und Video-Stream vom Event versorgt wurden. Nach dem erfolgreichen geht der „Four Abend“ nun auf Tour, um am 23. März auch in Stuttgart Station zu machen.

weiterlesen