Newsletter

Farmer Boys

Born Again Tour 2018

2017 als Band wiedergeboren und am 15. Dezember 2018 zum Tournee-Finale auf der Bühne im LKA/Longhorn: Mit seinem neuen Album „Born Again“ will der schwäbische Metal-Trupp das Jahr 2018 zu seinem erfolgreichsten machen.

Mit einem Paukenschlag kehrten die FARMER BOYS 2017 auf die Bildfläche zurück. Sie füllten Konzerthallen, machten Eindruck bei neuen und langjährigen Fans und schlossen dann einen Vertrag mit dem Nuclear Blast-Ableger Arising Empire, bei dem im November ihr neues Album erschien. „Nach langer, harter Arbeit im Studio können eir es kaum Abwarten wieder rauszugehen und live zu spielen! Natürlich mit neuen Songs und allen unseren alten Hits!“, freut sich Gitarrist Alex Scholpp.

Ganz klar: Er ist wieder da, der alte Zauber, der diese Band so unverwechselbar macht. Der große, triumphierende und die ganze Welt umarmende Gesang, das mal knackig harte, mal virtuose Gitarrenspiel, die dramatischen Keyboards, die pumpenden Drums. FARMER BOYS Sänger, Matthias Sayer, kommentiert: „Dieses Album ist für uns viel mehr als ein Comeback: es ist ein Weg, unser Weg, Mission und Bestimmung zugleich. Die Jahre in der Ferne sind nun der Schlüssel für dieses große Kapitel. Wir freuen uns auf euch!"

Die FARMER BOYS 2018 erscheinen als deutlich gereifte Songwriter, ihre Musik macht einen erwachsenen und ausgewogenen Eindruck, die Riffs und Melodien fließen viel mehr ineinander, ohne dass man Härte einbüßen oder zu viel Pop zulassen würde. Unter uns: Wie haben wir es eigentlich so lange ohne diese Band ausgehalten?

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video