Newsletter

Eisbrecher Burg

Eisbrecher

Gäste: Faelder

Seit über 15 Jahren sind EISBRECHER in Sachen harter deutscher Rock eine Institution. Am 18. Juli nimmt der Stahldamfper Kurs auf die Esslinger Burg!

Die Geschichte von EISBRECHER beginnt in einer eiskalten, weißen Winternacht im Jahre 2003 und wird seit nunmehr 15 Jahren von ihren Gründervätern und Ur-Besatzungsmitgliedern Noel Pix (Gitarre, Keyboards, Programmings) und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky erfolgreich fortgeschrieben. Es ist eine Geschichte von Mut, eisernem Willen und von tief gefühlter und gut gekühlter musikalischer Leidenschaft. Es ist die Geschichte einer eigenen, offenen, frechen Art von Rockmusik mit eigenen, modernen Texten von knallharter Direktheit, brutaler Ironie und schrägem, undiskretem Charme.

Spätestens seit 2010 mit „Eiszeit“ der Durchbruch gelang, ist der EISBRECHER eines der Flaggschiffe der deutschen Rockszene. „Die Hölle muss warten“ (2012) und „Schock“ (2015) veredelten die Kajüte des stolzen Stahldampfers mit goldenen Schallplatten, ihr letztes Album „Sturmfahrt“ (2017) eroberte die Spitzenposition der deutschen Charts und wurde gar für den im März 2018 dahingeschiedenen Echo nominiert. 2018 hieß es dann 15 Jahre EISBRECHER – die Zeit für die um Remixe und Raritäten ergänzte Retrospektive „Ewiges Eis“ war gekommen.

Hinter EISBRECHER liegen 15 wilde, harte, erfolgreiche Jahre. Und so stehen die beiden Kapitäne Alex Wesselsky und Noel Pix zufrieden, demütig, stolz, kampfeslustig und voller Tatendrang mit ihren Bandkollegen Rupert Keplinger (Bass), Jürgen Plangger (Gitarre) und Achim Färber (Schlagzeug) auf der Brücke, schauen nach vorne und führen ihre Reise durch das ewige Eis fort.

weiterlesen
Do. 18.07.2019 19:30 Uhr Burg, EsslingenKartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Eisbrecher Tickets kaufen

OrtUhrzeitDatumPreisHilfe zum Ticketkauf

Burg
Esslingen

19:3018.07.2019ab 44,90 €

Video

Standort