Newsletter

Drug Church

Gäste: Hippie Trim

Eingängiger Hardcorepunk, der gleichermaßen aggressiv wie tanzbar ist – das das geht nicht? Doch, bestens sogar, wie DRUG CHURCH schon seit einigen Jahren beweisen. In Stuttgart tun die Hardcore-Punks aus Albany, New York dies am 4. Juli im Goldmark's.

DRUG CHURCH sind ein glorreicher Widerspruch. Sie sind eine unbestreitbar aggressive Band, deren Hooks direkt ins Ohr gehen. Ihr Frontmann liefert Texte, die einen genauso gut zum Lachen bringen wie zum Zusammenzucken. Sie machen ernsthafte Musik, nehmen sich aber nicht zu ernst und sind der Planung völlig abgeneigt. Auf „Cheer“ hat die Band ihre DRUG CHURCH-iesten-Impulse verdoppelt und ist mit einem Album auf den Markt gekommen, das langjährigen Fans gefallen wird.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video