Newsletter

Blackstreet

On Another Level European Tour

Mit "No Diggity" legte BLACKSTREET Mitte der 1990er einen Welthit vor, der auch Jahre später nichts von seiner Faszination verloren hat. Das zeitlose R'n'B-Quartett aus den Staaten beehrt am 30. März das Im Wizemann in Stuttgart.

Mit Platz 1 der Billboard Hot 100, weltweiten Chart-Erfolgen 1,6 Millionen verkauften Exemplaren im Jahr 1996 verkauften, brachte "No Diggity" BLACKSTREET einen Grammy-Preis für die beste R&B-Performance und festigte deren Platz in der Pop-Geschichte. Der Titel, der auf Platz 91 der 100 Greatest Pop-Songs des Rolling Stone steht, erlebte 2012 ein neues Solo-Cover des zeitgenössischen Künstlers Chet Faker – ein Beweis dafür, dass BLACKSTREETs Songwriting nach wie vor unwiderstehlich ist. 1994 brach die Gruppe mit ihrem selbstbetitelten Debütalbums und den Top 40 Singles "Booti Call", "Before I Let You Go" und "Joy" in den Mainstream ein.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video