Newsletter

Beyond The Black

European Tour 2019

Gäste: Mister Misery

Symphonischer Metal, energiegeladen, geradeaus und kompromisslos: Wo andere sich in farbigen Beschreibungen verlieren, haben BEYOND THE BLACK schon den nächsten Gang eingelegt. Am 15. Oktober wollen die Mannen um Frontfrau Jennifer Haben im LKA/Longhorn in Stuttgart Wangen die Härteschrauben um ein paar Umdrehungen anziehen.

BEYOND THE BLACK ist die Band der Extreme: Wie Naturgewalten, die ungebändigt aufeinandertreffen und Einzelteile zu einem außergewöhnlichen Sound-Crossover neu zusammensetzen. Opulent arrangierter Symphonic Metal, filigraner Melodic Metal und mitreißender Mittelalter-Rock bilden eine stimmige wie unverbrauchte Einheit, die sich in purer Energie entlädt. Sängerin Jennifer Haben und ihr neues Line-Up, bestehend aus Christian Hermsdörfer (Gitarre, Backing Vocals), Tobias Lodes (Gitarre, Backing Vocals), Stefan Herkenhoff (Bass) und Kai Tschierschky (Drums), haben ihre Live-Feuertaufe bereits erfolgreich bestanden. Nun wird die Neubestzung die Tracks aus ihrem ersten gemeinsamen Album „Heart Of The Hurricane“ erstmals live präsentieren.

2019 ist das Jahr, in dem BEYOND THE BLACK die äußersten Stilgrenzen der Extreme ausloten: Einerseits zieht die Band die Härteschrauben nochmal um diverse Umdrehungen an, andererseits beherrscht eine bisher nie dagewesene Eingängigkeit die Stücke. Die Band folgt ihrem untrüglichen Gespür für packende Melodien, pulverisierende Blastbeats, tödliche Nackenbrecher-Riffs, epische Keyboard-Passagen sowie aufwendig arrangierte Streicher- und Chorsätze. Mit dem gewaltigen Mix aus elfengleichen Vocals und tiefkehligen Growls entsteht eine Breitwandproduktion, die den Fans einen bombastischen Live-Abriss garantiert!

Schon mit ihrem Debüt im Jahr 2015 schlugen BEYOND THE BLACK ein wie eine Bombe: „Songs Of Love And Death“ hielt sich wochenlang in den Top 15 der Charts und brachte der Band den renommierten „Metal Hammer“- Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ ein. Auch der Nachfolger „Lost In Forever“ konnte 2016 direkt daran anknüpfen, ging auf Platz vier und führte BEYOND THE BLACK auf eine größtenteils ausverkaufte Mammut-Tour. Die Band begeistert ihre Fans außerdem als regelmäßiger Gast auf dem Wacken Open Air und war gefeierter Support Act für Aerosmith, Korn, die Scorpions, Saxon, Within Temptation und andere internationale Größen.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video

News zu Beyond The Black

22.03.2020

BEYOND THE BLACK: Sängerin Jennifer Haben gibt Instagram-Livekonzert!

Termin: 22. März 2020, 16:00 Uhr

Ort: https://www.instagram.com/beyondtheblack_official/

Zusammen mit vielen weiteren Künstlern, engagiert sich BEYOND THE BLACK-Frontfrau Jennifer Haben im Rahmen der #WirBleibenZuhause Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit. Im Zuge dessen wird die Sängerin am kommenden Sonntag, den 22.03.20 um 16:00 Uhr von zuhause über den BEYOND THE BLACK-Instagram-Kanal live gehen und ein rund 20-minütiges Akustikkonzert für alle spielen, die zuhause bleiben – mit der klaren Botschaft, dass Solidarität jetzt alles ist und wir nur gemeinsam Leben retten können.

Jennifer Haben:

„Es ist notwendig und unumgänglich, dass wir jetzt den offiziellen Empfehlungen von Gesundheitsexperten Folge leisten und den sozialen Kontakt minimieren. Wir alle bleiben zuhause für die Schwächeren in unserer Gesellschaft und für die Helden unseres Gesundheitssystems, die im Moment alles geben, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden. Als Künstler möchten wir dazu einen Beitrag leisten und den Aufenthalt in den eigenen vier Wänden mit einem Konzert-Live-Stream erträglicher gestalten, aber auch klar proklamieren, dass zuhause bleiben aktuell die einzig richtige und mögliche Option ist."

Das Konzert findet – getreu der gebotenen Handlungsanweisungen – als Solodarbietung, nur mit Piano, Gitarre und Stimme zuhause in Jennifers Wohnzimmer statt. 100% persönlich und ohne doppelten Boden.