Newsletter

Asgeir

The Day After Tour

Gäste: Komplement

Der für seinen seidig-geschmeidigen Falsettgesang bekannte ÁSGEIR wird gerne mit Künstlern wie Bon Iver, James Blake und den Kings of Convenience verglichen. Am 17. Februar beweist der Isländer in der Stuttgarter Liederhalle, dass er dennoch einen ganz eigenen Stil pflegt.

2012 erschien ÁSGEIRs gefeiertes Debüt „Dýrð í dauðaþögn“ und machte ihn in seinem Heimatland Island zur Legende. Es wurde zum am schnellsten verkauften einheimischen Debütalbum, sprengte sämtliche Rekorde und stellte sogar die Verkaufszahlen von Björk und Sigur Ros in den Schatten - statistisch gesehen gibt es eine Kopie in jedem zehnten isländischen Haushalt. 2014 folgte dann die englischsprachige Neuauflage unter dem Titel „In the Silence“, für die John Grant die Textübersetzung lieferte. Auf seinem 2017 erschienenem Album „Afterglow“ zeigt ÁSGEIR, dass er über einen ganz eigenen, unverkennbaren Stil verfügt.

weiterlesen
Kartentelefon: 0711 22 11 05
Mo-Fr: 9-18 Uhr

Video