Newsletter

Alison Moyet

„All Cried Out“, „Invisible“, „For You Only“, „Is This Love“.....große Hits von damals. Und nun ist ALISON MOYET zurück mit ihrem neuen Album „the minutes“ und ihrer neuen Single „When I Was Your Girl“. Die weltbekannte Musikerin verkaufte mehr als 20 Millionen Tonträger als Solokünstlerin und als Teil des elektronischen Duos Yazoo.

Als ALISON MOYET mit 16 die Schule verließ, begann sie ihre musikalische Reise in Punk Bands und in der Canvey Island Pub Rock Szene. Ihr Studium des Klavierstimmens kam zum abrupten Ende als “Only You“ von Yazoo ein weltweiter Hit für sie und Vince Clarke wurde. Ganz durch Zufall befand sie sich im Rampenlicht der Mainstream Pop Welt. Yazoo machten weiter, indem sie die Britische Dance Musik neu erfanden. Zwei Alben und einen Brit Award als beste neue Band später unterschrieb sie im Alter von nur 23 Jahren einen Solo Vertrag mit Columbia und nahm das millionenfach verkaufte Debut Album „Alf“ auf, welches ihr drei UK Top 10 Hits und einen Brit Award als beste weibliche Künstlerin einbrachte. 

„When I Was Your Girl“ ist ein streng gehaltener Aufruhr der klassischen Pop-Größe, der einen der orthodoxeren Momente von Alisons neuem Album markiert.

„The Minutes“ ist eine Rückkehr zu Alisons elektronischen Wurzeln und wird der Fokus ihrer Tour 2013, begleitet durch programmiertes Material von Yazoo und ihrem Solo-Back-Katalog.

Man darf sich freuen auf die Aufführung alter Hits und Werken vom neuen Album.

weiterlesen